Sportwetten mit Bitcoin

  • ✅ Sportwetten
  • ✅ Live Wetten
  • ✅ eSports
  • ✅ Getestete Anbieter
  • ✅ Schnelle Auszahlungen
  • ✅ Bitcoin Akzeptiert
  • Kryptowährungen+

Die Verwendung von Bitcoin für Sportwetten bietet viele Vorteile. Durch die anonyme Nutzung kann der Spieler ohne jegliche Beaufsichtigung und mit vollem Datenschutz seine Transaktionen durchführen. Allerdings sei dazu auch gesagt, dass der Spieler bei der Verwendung von Bitcoin auch auf Regulierungen und Sicherheit achten sollte. Auch die Entwicklung des Bitcoin Kurses sollte immer genau verfolgt werden. Durch einen steigenden Kurs kann es zu einem massiven Gewinn werden. Durch die Nutzung als Zahlungsmittel fallen keine weiteren Kosten an. Die Transaktionen von den Anbieter Seiten sind gebührenfrei und auch das Einrichten eines Wallets „Virtuelle Geldtasche“ kann kostenlos durchgeführt werden. Interessierte Spieler, die den Bitcoin verwenden , sollten sich zuvor immer genau mit dem Kurs vertraut machen. Dies ist besonders wichtig, um Bitcoin optimal zu nutzen und um alle Vorteile zu kennen.

Die besten Bitcoin Sportwettenanbieter

ANBIETEREXTRASSEIT JAHRJETZT WETTEN
Live Wetten
Riesenauswahl
2012

JETZT WETTEN

Wetten auf Aktien
Sportwetten
2017

JETZT WETTEN

Riesenauswahl
18 Kryptowährungen
2016

JETZT WETTEN

Wieso mit Bitcoin Wetten?

Bitcoin ist eine Kryptowährung, die in der Vergangenheit durch rasante Kursanstiege und überdurchschnittlich hohe Gewinne auf sich aufmerksam machen konnte. In vielen Berichten und Blogs ist über diese virtuelle Währung zu lesen. Nutzer können hierbei völlig anonym ihre Transaktionen im Internet tätigen. Der Bitcoin unterliegt keiner Bankenaufsicht und ist auch zu keiner weise reguliert. Dementsprechend werden immer mehr Dienstleistungen auch für das Zahlungsmittel Bitcoin angeboten. In der Welt der Glücksspiele konnte sich der Bitcoin ebenfalls nach kurzer Zeit etablieren. Viele Sportwettenanbieter haben diese Zahlungsmethode bereits in ihr Portfolio aufgenommen und bieten damit den Kunden einen sehr nützlichen Service. Sowohl Einzahlungen als auch Auszahlungen sind durch Bitcoin bei verschiedenen online Buchmachern möglich. Interessierte Sportwetten Kunden können Bitcoin für eine Einzahlung bereits in wenigen Schritten und sehr einfach erwerben. Über diverse Tauschbörsen können über Zahlungen per Kreditkarte, PayPal oder Banküberweisung Bitcoin erworben werden. Die gekauften Bitcoin werden anschließend auf einem Wallet gelagert. Jedes Wallet verfügt über eine besondere Funktion, über die Bitcoin in den gewünschten Beträgen versendet werden können. Durch diese Möglichkeit können Einzahlungen bei den Wettanbietern durchgeführt werden. Kunden können für ihre Auszahlungen ein Wallet von allen möglichen Anbietern verwenden. Ein Wallet kann bereits in wenigen Minuten erstellt werden. Dies geschieht vollkommen anonym. Es müssen bei einer Registrierung keine persönlichen Daten des Nutzers eingegeben werden. Durch diese Konstellation besteht die Option einen Betrag auch an ein fremdes Wallet zu übersenden. Allerdings ist dies auch mit einem gewissen Risiko verbunden. Bei einem Tippfehler wird der Auszahlungsbetrag unwiderruflich versendet und der Sportwetten Kunde kann das Geld nicht wieder zurückbuchen lassen.

Vorteile beim Wetten mit Bitcoin

Ein besonderer Vorteil für die Kunden bei Sportwetten mit Bitcoin ist die große Anonymität, die durch diesen Service geboten werden kann. Wettanbeter, die diese Zahlungsmethode anbieten, fordern in der Regel zur Registrierung nur eine gültige E-Mail Adresse, um das Wettkonto zu bestätigen und zu aktivieren. Die persönlichen Daten, wie Vorname, Nachname und die Meldeadresse werden im Zuge der Anmeldung nicht benötigt. Außerdem können sämtliche Einzahlungen und Auszahlungen innerhalb von wenigen Sekunden durchgeführt werden. Die Transaktionen sind zudem absolut kostenlos, was einen weiteren Vorteil für das Zahlungsmittel Bitcoin darstellt. Bei etlichen anderen Zahlungsmethoden werden für entsprechende Transaktionen nämlich weitere Gebühren auf den jeweiligen Betrag berechnet. Um den jeweiligen Bitcoin Sportwetten Betreiber besser kennen zu lernen ist es sinnvoll, das Sportwetten Angebot zu Beginn erst mit einer kleineren Einzahlung zu testen. Sobald festgestellt werden kann, dass alle Transaktionen reibungslos abgewickelt werden, können Sportwetter auch mit größeren Summen arbeiten. Neben der gegebenen Anonymität und äußerst schnellen Transaktion bietet eine Zahlung über Bitcoin einen weiteren sehr interessanten Vorteil für die Kunden bei den jeweiligen online Buchmachern. Viele Wettanbieter haben einen speziellen Einzahlungsbonus für einen Geldtransfer über Bitcoin unter ihren Promoaktionen bereitgestellt. Dies hat einen besonderen Grund. Bei Einzahlungen über eine Kreditkarte kann es vorkommen, dass der Betrag der Einzahlung später wieder storniert und zurückgebucht wird. Das stellt für den Buchmacher ein erhöhtes Risiko dar. Bei Bitcoin Transaktionen ist dies nicht möglich. Daher wollen die Sportwetten Portale die Nutzung von Bitcoin durch einen Bonus noch attraktiver für ihre Kunden gestalten.

Buchmacher & Kryptowährungen

In der Welt der online Sportwetten tummeln sich zahlreiche Wettanbieter mit einem großen Angebot an verschiedenen Sportarten. Generell wächst die Branche bereits seit Jahren an und kann einen immer größer werdenden Umsatz für sich Verzeichnen. Natürlich gehen auch die Wettbetreiber mit der Zeit und haben die Kryptowährung Bitcoin in das Portfolio ihrer Zahlungsmethoden aufgenommen. Die Zahlungsmethode per Bitcoin wird von den meisten online Buchmachern in Verbindung mit einer komplett anonymen Nutzung angeboten. Anders als bei den klassischen Zahlungsmitteln muss sich der Sportwetter hierbei nicht verifizieren. Sämtliche Zahlungen und Transaktionen können nicht von anderer Stelle eingesehen werden. Zudem findet auch keine Übermittlung von den Buchmachern an Aufsichtsbehörden oder staatliche Institutionen statt. Die Verwendung von Bitcoin als Zahlungsmethode hat sich bereits nach kurzer Zeit als eine lohnende Alternative für alle Sportwetten Kunden etabliert. Durch die Nutzung von Bitcoin kann jeder Kunde das Sportwetten Programm genau wie bei allen anderen Zahlungsmitteln ohne jegliche Einschränkungen nutzen. Mittlerweile werden im Internet neben dem Bitcoin über 800 verschiedene Kryptowährungen angeboten. Kunden brauchen sich hierbei zu keiner Zeit Sorgen über den Datenschutz zu machen. Dennoch sollten alle Nutzer von Bitcoin immer die aktuellen Entwicklungen der Gesetzeslage in ihrem Land beobachten.